1&1 DSL Vertrag kündigen - Kündigungsschreiben

Kündigung des Vertrags Bild

Die 1&1 Internet SE besteht seit dem Jahr 1988 und hat ihren rechtlichen Hauptsitz im deutschen Montabaur. Bei dem Unternehmen handelt es sich um eine Tochtergesellschaft von United Internet. Den ersten Onlinedienst startete 1&1 im Jahr 1992 nach der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrags mit der Deutschen Telekom. Im Jahr 1999 nahm das Unternehmen das erste Serverzentrum in Deutschland in Betrieb. Neben den DSL-Anschlüssen bietet 1&1 auch Mobilfunkverträge, Verträge für den mobilen Internetzugang sowie zum Hosting von Websites an. Außerdem ist der Provider als Registrar zur Anmeldung für Domains sowie als Host für diverse Mailplattformen aktiv.

Wie kann der DSL Vertrag bei 1&1 gekündigt werden?

Wer es sich bei der Kündigung für den DSL Vertrag einfach machen möchte, nutzt den Support, den 1&1 dafür selbst über das Control Center zur Verfügung stellt. Nach dem Login mit der Kundennummer und dem Passwort kann in der Rubrik „Vertrag“ direkt die Option „Kündigung“ ausgewählt werden. In der Liste der bestehenden Verträge muss dafür einfach nur der DSL Vertrag markiert werden. Er ist dort in der Regel als „1&1 Doppel-Flat xxx“ aufgeführt, wobei die mit „xxx“ angegebene Position für die vertraglich vereinbarte Leitungskapazität steht. Im nächsten Schritt bietet das Control Center die möglichen Arten der Kündigung an, denn bei einigen Verträgen sind auch Teilkündigungen für gebuchte Zusatzoptionen möglich. Die übliche Frist für die Kündigung beim DSL Vertrag von 1&1 beträgt drei Monate zum Ende der vereinbarten Laufzeit. Zu welchem Termin gekündigt werden kann, zeigt das Control Center detailliert an.

 

Die Kündigung des 1&1 DSL Vertrages per Post oder Fax

Die Postanschrift und die Faxnummer von 1&1 lauten:

1&1 Telecom GmbH
Elgendorfer Straße 57
56410 Montabaur
Fax: +49 721 9608115

Vertrag kündigenWer per Post kündigen möchte, sollte den Brief rechtzeitig abschicken, da immer das Datum zählt, zu welchem die Kündigung des DSL Vertrages bei 1&1 eingegangen ist. Ratsam ist der Versand als Einwurfeinschreiben. Dabei müssen folgende Daten angegeben werden:

  • 1&1 Kundennummer
  • 1&1 Vertragsnummer
  • Name und Vorname des Kunden
  • Anschrift des Kunden

Hier ein Muster zur schriftlichen Kündigung eines DSL Vertrages mit 1&1


Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich den mit Ihnen bestehenden DSL Vertrag (o.g. Daten einfügen) fristgerecht zum xx.xx.20xx kündigen. Ich bitte Sie, mir eine schriftliche Bestätigung der Kündigung zu übersenden.
Mit freundlichen Grüßen
Unterschrift
Vorname + Name

Welche Möglichkeiten der Sonderkündigung bietet 1&1 für den DSL Vertrag?

Bei der Sonderkündigung für DSL Verträge gibt es bei 1&1 eine Besonderheit. Wer mit jemandem zusammen zieht, der einen DSL Vertrag bei 1&1 hat, kann als Privatkunde unter Vorlage folgender Dokumente ohne Zusatzkosten vorzeitig kündigen:

  • Kopie der Ummeldebescheinigung vom Meldeamt
  • Kopie des am neuen Wohnort bestehenden DSL-Vertrags
  • Kopie der letzten Rechnung dieses Vertrags

Firmenkunden müssen anstatt der Ummeldebescheinigung eine Kopie der Ummeldung des Gewerbes bzw. der Zusammenlegung gewerblicher Einheiten übergeben. 1&1 stellt im Hilfecenter dafür ein vorbereitetes Formular sowie eine Checkliste in Form einer veränderbaren PDF-Datei zur Verfügung.

 

Anwaltliche Hilfe

Über eine Service Hotline können Sie einen Anwalt anrufen, der Sie juristisch berät.

Erfahrungen mit 1&1

Sie wollen Ihren Vertrag kündigen oder haben etwas mitzuteilen zu 1&1 DSL? Hier können Sie Erfahrungsberichte zur Firma schreiben. Diese werden moderiert und auch eine Bewertung von 1&1 ist möglich. Klicken Sie einfach beim Kommentieren auf die Sterne. Der Service ist kostenlos aber nicht umsonst. :)

zurück zu Vertrag und Informationen

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen