TUI Card Kreditkarte kündigen - Kündigungsschreiben

Kündigung des Vertrags Bild

TUI Card – Kreditkarte mit vielen Zusatzleistungen

Vertrag kündigenDie TUI Card Kreditkarte wird von der Commerzbank AG herausgegeben. Kreditkartenanbieter ist VISA. Im Zusammenhang mit Buchungen bei TUI bietet die TUI Card vielfältige Vorteile und Reiseleistungen, während sie im Lebensalltag als Zahlungsmittel nutzbar ist. TUI steht für den bekannten Reiseveranstalter Touristik Union International. Der Hauptsitz von TUI ist die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover, darüber hinaus ist TUI auch noch in der Bundeshauptstadt präsent. Gegründet wurde die TUI AG im Jahre 1923. Ab Ende der 1960er Jahre wurde die Firmengeschichte recht abwechslungsreich. Die Eigentümer wechselten, und Unternehmen wurden hinzugekauft; insgesamt expandierte die TUI AG. In der heutigen Zeit werden auf dem europäischen Kontinent rund 2.000 TUI-Reisebüros unterhalten. TUI verfügt über eine eigene Flugzeugflotte, über Kreuzfahrtschiffe, Hotels sowie vielfältige Unternehmen rund um die Dienstleistung Urlaub & Reisen. Der Reiseveranstalter ist ganz einfach ein Begriff für Urlauber und Touristen. Die TUI Card Kreditkarte wird in den zwei Varianten Classic und Gold angeboten. In beiden Fällen beinhaltet die VISA Kreditkarte der Commerzbank einen Kartenkredit, dessen Höhe sich nach der Bonität des Karteninhabers richtet. Die TUI Card Kreditkarte kann online auf der Website der TUI AG bestellt werden. Bei Auswahl seiner Wunschkreditkarte wird der Antragsteller mit einem Mausklick zur Commerzbank weitergeleitet.

Deren Postanschrift lautet:
Kaiserplatz
D-60311 Frankfurt
Telefon: 069-13620
Telefax: 069-285389
Web: www.commerzbank.de

 

Hier ein Muster zur schriftlichen Kündigung einer Tui Kreditkarte


 

TUI Kreditkarte
Kaiserplatz
D-60311 Frankfurt


Max Mayer
Ihrestrasse 1
00000 Ihre-Stadt

Vertragsnummer:123456

Ihre-Stadt, den 01.01.2015


Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit Kündige ich meinen Vertrag TUI Kreditkarte zum nächstmöglichen Zeitpunkt fristgerecht. Bitte bestätigen Sie mir die Kündigung schriftlich.
Bitte teilen Sie mir auch mit, zu welchem Zeitpunkt der Vertrag fristgerecht beendet wird.

Mit freundlichen Grüßen

 

 


(Unterschrift)

Max Mayer 

 

TUI Card Kreditkarte bei der Commerzbank kündigen

Nach den TUI Card-Bedingungen der Commerzbank kann der Karteninhaber seine TUI Card Kreditkarte mit der Frist von einem Monat kündigen. Die Kündigung ist zu jeder Zeit möglich, weil der TUI Card Kreditkartenvertrag ohne eine feste Laufzeit abgeschlossen wird. Die Kündigung ist schriftlich, und zwar per Telefax oder per Brief, an die Commerzbank AG zu richten. Außer der Kartennummer sowie der eigenhändigen Unterschrift des Karteninhabers als dem Vertragspartner sind keine weiteren Formalitäten notwendig. Ein, zwei Sätze genügen, aus denen die Kündigung des TUI Card Kreditkartenvertrages zum nächstmöglichen Zeitpunkt ersichtlich ist. Die als Briefpost versendete Kündigung sollte der Sicherheit halber per Einschreiben geschickt werden. Zur Auswahl stehen das Einwurf-, das Übergabe- sowie das Einschreiben per Rückschein.

Kündigungswirksamkeit nach Ablösung des Kartenkredites

Die Kündigungszeit, das heißt die Vierwochenfrist ab Versand des Kündigungsschreibens, wird auch dazu genutzt, um einen bestehenden Kartenkredit auf der TUI Card Kreditkarte abzulösen. Der steht im unmittelbaren Zusammenhang mit der Kreditkarte, sodass eins vom anderen abhängig ist. Erst wenn das Kartenkonto ausgeglichen wird, kann die Geschäftsverbindung zur Commerzbank und somit auch zu TUI endgültig beendet werden. Erfahrungsgemäß sind vier Wochen ausreichend lang, um diese Formalitäten abzuwickeln. Die Commerzbank wird den Eingang der Kündigung bestätigen und den „Endsaldo“ mitteilen, der bis zu einem bestimmten Stichtag ausgeglichen sein muss. Nachdem das geschehen ist, werden Kreditkarte sowie Kreditkartenkonto deaktiviert. Der Karteninhaber vernichtet die TUI Card Kreditkarte oder schickt sie, ebenfalls gegen Zustellungsnachweis, an die Commerzbank zurück.

Die hat, damals nach der Bonitätsprüfung, den Vertrag über die TUI Card Kreditkarte nebst Kartenkredit in die Schufa-Datenbank eintragen lassen. Jetzt muss die Commerzbank die Schufa über die Beendigung des Vertragsverhältnisses informieren. Das sollte der Karteninhaber im eigenen Interesse auch deswegen nachprüfen, weil davon sein Schufa-Score und die Schufa-Bonität direkt beeinflusst werden.

Anwaltliche Hilfe

Über eine Service Hotline können Sie einen Anwalt anrufen, der Sie juristisch berät.

Erfahrungen mit TUI Card

Sie wollen Ihren Vertrag kündigen oder haben etwas mitzuteilen zu TUI Card? Hier können Sie Erfahrungsberichte zur Firma schreiben. Diese werden moderiert und auch eine Bewertung von TUI Card Kreditkarte ist möglich. Klicken Sie einfach beim Kommentieren auf die Sterne. Der Service ist kostenlos aber nicht umsonst. :)

zurück zu Vertrag und Informationen

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen