Sonstige Verträge

KündigungHier gibt es Informationen zu den Kündigungsfristen weiterer großer Vertragspartner, wie zum Beispiel der Deutschen Bahn oder dem ADAC, bei denen viele einen Vertrag abgeschlossen haben. Unsere Liste wird kontinuierlich erweitert

Den Vertrag richtig kündigen

Unabhängig davon, um welchen Vertrag es sich handelt - damit eine Kündigung einfach und problemlos vonstatten geht, ist es erstens wichtig, die Vertragslaufzeit zu kennen und zum anderen die Kündigungsfrist einzuhalten. Viele Anbieter versuchen, Kunden möglichst lange zu binden, weshalb es wichtig ist, sich genau an die Fristen zu halten. 

Eine Kündigung ist zumeist nur dann wirksam, wenn sie schriftlich beim Anbieter eingeht. Wichtige Daten wie Name und Adresse, Kundennummer und Rufnummer sowie Kündigungsdatum sollten auf keinen Fall fehlen. Auch sollte man den Anbieter um eine schriftliche Bestätigung der Kündigung bitten. Hierfür empfiehlt es sich, die Kündigung in einem Einschreibebrief mit Rückschein zu verschicken. Zwar verläuft eine Kündigung meist auch ohne schriftliche Bestätigung problemlos, jedoch ist die Rufnummernmitnahme ohne Bestätigung nicht möglich.

sonstige Verträge bewerten

Ihr könnt auch den Artikel über sonstige Verträge bewerten.

{plgMFV}