HUK Coburg KFZ kündigen - Kündigungsschreiben

Kündigung des Vertrags Bild

 

Die KFZ-Versicherung

Der Abschluss einer KFZ-Haftpflichtversicherung ist in Deutschland Pflicht für jeden Besitzer eines Kraftfahrzeuges. Im Falle eines Unfalls sind damit Unfallgeschädigte finanziell abgesichert. Weitere freiwillige KFZ-Versicherungen sind die Teil- oder Vollkaskoversicherung, ein Schutzbrief, die Insassenunfallversicherung, sowie eine Verkehrs-Rechtsschutzversicherung.

Welchen Anbieter man für die KFZ-Versicherung wählt, bleibt der persönlichen Wahl überlassen. Da die Angebote sehr vielfältig sind, lohnt es sich, im Internet die verschiedenen Versicherungsangebote über einen Tarifrechner zu vergleichen. Preisunterschiede zwischen den verschiedenen Versicherungen können sich auf bis zu 2500 Euro im Jahr belaufen! 
Manchmal ist ein Wechsel zu einer anderen Versicherung daher durchaus sinnvoll. Im Vorfeld sollte man sich jedoch genau informieren, welche Unterschiede ein neuer Anbieter tatsächlich zu bieten hat.

 

KFZ-Versicherungen der HUK-Coburg

Vertrag kündigenDie HUK Coburg zählt laut einem Test des Deutschen Institutes für Servicequalität zu den drei besten Anbietern für KFZ-Versicherungen in Deutschland. Der Anbieter punktete dabei insbesondere in Bezug auf das Preis-Leistungsverhältnis.
In der Ausgabe 37/2013 der Zeitschrift Focus Money wurde die HUK Coburg außerdem zum Besten Kfz-Versicherer unter den Service-Versicherern gewählt. Die HUK Coburg bietet eine günstige Autoversicherung und deutschlandweit einen zuverlässigen Schadensservice in über 1300 Werkstätten

Wer die KFZ Versicherung mit der Huk Coburg beenden möchte, kann dies mit einer Kündigung durchsetzen. Dabei gibt es Pflichtangaben, die Sie unserem Muster entnehmen können.

Postanschrift Huk Coburg

HUK-COBURG
96448 Coburg

Telefon und Fax
Kundenservice: 0800-2153153
Fax: 08002153486

Internet
www.huk.de

Kündigungsfristen

Auch bei dieser KFZ Versicherung gibt es Kündigungsfristen von einem Jahr. Das Versicherungsjahr endet am 31.12 eines Jahres. Einen Monat früher sollte man mindestens vorher kündigen, sonst läuft der Vertrag ein weiteres Jahr weiter.

Eine außerordentliche Kündigung nach dem Sonderkündigungsrecht ist in folgenden Fällen möglich:

  • Fahrzeugwechsel: der Vertrag endet automatisch bei Abmeldung des Fahrzeuges
  • Erhöhung des Versicherungsbeitrages: Kündigung ist innerhalb eines Monates nach der Erhöhung möglich
  • Nach einem Unfall: die Frist beträgt auch hier einen Monat ab Schadenshergang

Hier ein Muster zur schriftlichen Kündigung einer HUK Coburg KFZ Versicherung


 

HUK-COBURG

96448 Coburg


Max Mayer
Ihrestrasse 1
00000 Ihre-Stadt

Kennzeichen: 123456

Vertragsnummer:123456

Kündigung der KFZ Versicherung

Ihre-Stadt, den 01.01.2014


Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit Kündige ich meinen Vertrag der KFZ Versicherung zum nächstmöglichen Zeitpunkt fristgerecht. Bitte bestätigen Sie mir die Kündigung schriftlich. 
Bitte teilen Sie mir auch mit, zu welchem Zeitpunkt der Vertrag fristgerecht beendet wird.

Mit freundlichen Grüßen

 

 


(Unterschrift)

Max Mayer 

Anwaltliche Hilfe

Über eine Service Hotline können Sie einen Anwalt anrufen, der Sie juristisch berät.

Erfahrungen mit HUK

Sie wollen Ihren Vertrag kündigen oder haben etwas mitzuteilen zu HUK Coburg KFZ Versicherung? Hier können Sie Erfahrungsberichte zur Firma schreiben. Diese werden moderiert. Klicken Sie einfach beim Kommentieren auf die Sterne. Der Service ist kostenlos aber nicht umsonst. :)

zurück zu Vertrag und Informationen

Kommentare (1)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
This comment was minimized by the moderator on the site

Man sollte ggf. auch den Grund angeben, aus dem man kündigt, weil sich die Fristen unterscheiden können:
- Reguläre Kündigung: i.d.R. Kündigung bis 30.11. für Wechsel zum Jahresende.
- Kündigung wg. Preiserhöhung (oder nach Schaden): i.d.R....

Man sollte ggf. auch den Grund angeben, aus dem man kündigt, weil sich die Fristen unterscheiden können:
- Reguläre Kündigung: i.d.R. Kündigung bis 30.11. für Wechsel zum Jahresende.
- Kündigung wg. Preiserhöhung (oder nach Schaden): i.d.R. innerhalb eines Monats nach Zugang der Rechnung (oder des Endbescheids) mit einer Frist von 1 Monat oder so. Steht genauer in den Versicherungsbedingungen.

Man kann natürlich auch die eigene Vorlage von der HUK für die Kündigung nehmen ...

Weiterlesen
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen