Navi

 

ALL-INKL.Com Vertrag kündigen - Kündigungsschreiben

Kündigung des Vertrags Bild

Die ALL-INKL.COM - Neue Medien Münnich ist einer der erfolgreichsten Internetdienstanbieter in Deutschland. Derzeit hostet All-inkl.com deutschlandweit mehr als 700.000 Websites. ALL-INKL.com wird regelmäßig unter die besten deutschen Provider gewählt und hat viele Auszeichnungen erhalten. U.A. steht der Provider für ein faires Preis-Leistungsverhältnis und einen kompetent zuverlässigen Support. Sitz des Unternehmens ist Dresden.

Im Unterschied zu den meisten anderen Hosting-Anbietern gibt es bei ALL-INKL.com keine Vertragslaufzeiten in dem Sinne. Statt dessen kann man als Kunde zwischen verschieden lange Vorauszahlungszeiträumen ab 1 Monat bis zu 36 Monaten wählen. Im Kundenportal ist es möglich, diese Laufzeit auch anzupassen. Die Zahlung für den Zeitraum gilt als verbindlich und wird, auch bei früherer Kündigung nicht erstattet.

Für alle Laufzeiten gilt: Die Kündigung des Vertrages ist bei jederzeit mit einer Kündigungsfrist von einer Woche möglich. Zuvor müssen jedoch alle im Paket befindlichen Domains geöscht oder umgezogen worden sein.
Wer bei ALL-INKL.com einen Domain-Vertrag kündigen möchte, tut dies am besten online über die sogenannte "Members-Area", das Kundenportal. Wenn ihr unser unten stehendes Formular zur Kündigung nutzt, müsst ihr zusätzlich auch online noch kündigen.  

Zusammenfassung: Schritte der Kündigung bei ALL-INKL.

  1. Alle im Paket befindlichen Domains löschen oder zu einem anderen Provider umziehen
  2. Paket online kündigen mit Kündigungsfrist von einer Woche.

Wechsel von ALL-INKL zu einem anderen Hosting-Provider

Vertrag kündigenSei es aufgrund von preiswerteren Angeboten, besseren vertraglichen Bedingungen oder weil man eine Lösung benötigt, die nur ein bestimmter Provider bereit stellt: es gibt viele Gründe dafür, von ALL-INKL.com zu einem anderen Hosting-Service zu wechseln.
In diesem Fall ist man meist mit dem Umzug von Domains konfrontiert. Um den Umzug so reibungslos wie möglich zu gestalten und eventuelle Komplikationen zu vermeiden ist es ratsam, diesen rechtzeitig zu planen. Dazu gehört zum Beispiel, den neuen Provider rechtzeitig mit der Übernahme der Domain zu beauftragen und sich zu informieren, wie der Umzug über den Auth-Code funktioniert. ALL-INKL. stellt hierfür auch online vorgefertigte Formulare zur Verfügung.

ALL-INKL kontaktieren

ALL-INKL.COM
Hauptstraße 68
02742 Friedersdorf

Fax 03587235330
Telefon / Hotline 03587235310
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website all-inkl.com

Hier ein Muster zur schriftlichen Kündigung von ALL INKL


 

ALL-INKL.COM
Hauptstraße 68
02742 Friedersdorf


Max Mayer
Ihrestrasse 1
00000 Ihre-Stadt

Kunden-Nummer :123456
Vertrags-Nummer: 88990

 

Kündigung Webhosting-Vertrag

Ihre-Stadt, den 01.01.2019


Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit kündige ich meine oben genannten Webhosting-Vertrag zum nächstmöglichen Zeitpunkt fristgerecht. Bitte bestätigen Sie mir die Kündigung schriftlich unter Angabe des Beendigungszeitpunktes. 

Mit freundlichen Grüßen

 

 


(Unterschrift)

Max Mayer 

zurück zu Vertrag und Informationen