Fitness First Vertrag kündigen - Kündigungsschreiben

Kündigung des Vertrags Bild

Die Fitness First Ltd. ist eine der größten Betreiber von Fitness Studios weltweit. Das britische Unternehmen betreibt insgesamt über 500 Clubs in Europa, Asien und Australien und hat mehr als 1,4 Millionen Mitglieder in 16 Ländern. Fitness First wurde 1992 in Bournemouth gegründet. In Deutschland unterhält Fitness First 80 Filialen.

Vertragsangebot bei Fitness First

Fitness First bietet standardmäßig 1-Jahresverträge an, darüber hinaus gibt es wahlweise verschiedene Angebote mit kürzeren oder längeren Laufzeiten:
Prepaid-Schnupper Angebot 14 Tage oder 1 Monat
Laufzeit 6 Monate
Laufzeit 18 oder 24 Monate

Ein Pausieren ist bei Fitness First maximal 4 Monate lang möglich bei Schwangerschaft oder Krankheit. Die Mitgliedschaft wird dann für den Zeitraum der Stillegung verlängert. Fitness First bietet ein umfangreiches Kursangebot, Ernährungsberatung mit Fitnessbar, große Wellnessbereiche und Kinderbetreuung. Es gibt verschiedene Verträge mit Gültigkeitsbereichen innerhalb des Clubs, der Stadt oder Deutschlands. Die Öffnungszeiten variieren von Stadt zu Stadt, sind in der Regel aber zwischen 7 und 22 Uhr geöffnet, am Wochenende bis 20.00 Uhr.

 

Fristgerechte Kündigung

Vertrag kündigenNeben den Schnupperangeboten ohne Kündigungfrist bietet Fitness First Verträge mit Grundlaufzeiten zu 6, 12, 18 oder 24 Monaten an. Diese sind mit einer Kündigungsfrist von 30 Tagen vor Ablauf der Frist zum Monatsende kündbar. Achtung: wird diese Kündigungsfrist nicht eingehalten, verlängert sich der Vertrag um unbestimmte Zeit und kann nur mit einer 3-monatigen Kündigungsfrist gekündigt werden.

Außerordentliche Kündigung wegen Umzug

Im Falle eines Umzuges in eine andere Stadt oder Gemeinde steht dem Mitglied ein Sonderkündigungsrecht zu, sofern in der neuen Gemeinde kein Fitness First Studio besteht. Die Kündigungsfrist beträgt auch in diesem Fall vier Wochen zum Monatsende und ist zusammen mit einer Ab- oder Anmeldebestätigung der jeweiligen Stadt oder Gemeinde bei Fitness First einzureichen.

Pausieren des Fitness First Vertrages

Ein Fitness-Vertrag bei Fitness First kann monatsweise vom Ersten bis zum Letzten eines Monats stillgelegt werden. Während dieser Zeit können die Leistungen von Fitness First nicht in Anspruch genommen werden und die Mitgliedschaft verlängert sich dementsprechend. Eine Pause kommt in Frage, wenn ein bei Vertragsabschluss nicht vorhersehbarer Grund eintritt, z.B. bei beruflich bedingter Abwesenheit, Schwangerschaft oder im Krankheitsfall. Eine Stillegung des Vertrages ist maximal 12 Monate lang möglich.

Außerordentliche Kündigung wegen Krankheit

Nach deutschem Recht besteht in Bezug auf Fitnessstudio-Verträge ein Sonderkündigungsrecht aufgrund von Schwangerschaft, Krankheit oder Arbeitsplatzwechsel. Möchte man daher den Fitness-Vertrag bei Fitness First aus einem der Gründe vorzeitig kündigen, benötigt man in jedem Fall einen Beleg, z.B. ein ärztliches Attest mit dem Vermerk, dass die Ausübung von Sport nicht mehr möglich ist.

Form der Kündigung

Wie für jede andere Kündigung gilt auch für die Kündigung eines Fitnessstudio-Vertrages: der Vertrag muss schriftlich gekündigt und handschriftlich unterschrieben werden. Kündigungen per Telefon oder E-Mail werden im Allgemeinen nicht akzeptiert.

Fitness First kontaktieren

Fitness First Germany GmbH
Hanauer Landstraße 148a
60314 Frankfurt am Main

Fax -49 (69) 40 80 16-019
Telefon / Hotline 01805906106
(14ct/min aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkpreise können abweichen, max. 42ct/min)
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website www.fitnessfirst.de

 

Hier ein Muster zur schriftlichen Kündigung einer  Fitness First Mitgliedschaft


 

Fitness First Germany GmbH
Hanauer Landstraße 148a
60314 Frankfurt am Main


Max Mayer
Ihrestrasse 1
00000 Ihre-Stadt

Kunden-Nummer :123456
Vertrags-Nummer: 88990

 

Kündigung Mitgliedschaft

Ihre-Stadt, den 01.01.2015


Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit kündige ich meine oben genannten Vertrag zum nächstmöglichen Zeitpunkt fristgerecht. Bitte bestätigen Sie mir die Kündigung schriftlich unter Angabe des Beendigungszeitpunktes. 

Mit freundlichen Grüßen

 

 


(Unterschrift)

Max Mayer 

 

Anwaltliche Hilfe

Über eine Service Hotline können Sie einen Anwalt anrufen, der Sie juristisch berät.

Erfahrungen mit Fitness First

Sie wollen Ihren Vertrag kündigen oder haben etwas mitzuteilen zu Fitness First? Hier können Sie Erfahrungsberichte zur Firma schreiben. Diese werden moderiert und auch eine Bewertung von Fitness First Fitness Vertrag ist möglich. Klicken Sie einfach beim Kommentieren auf die Sterne. Der Service ist kostenlos aber nicht umsonst. :)

zurück zu Vertrag und Informationen

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen