ADAC kündigen - Kündigungsschreiben

Kündigung des Vertrags Bild

Pannenhilfe für ADAC -Mitglieder

Der Allgemeinen Deutschen Automobilclubs e. V. bietet seinen Mitgliedern -neben weiteren Dienstleistungen- in erster Linie Pannenhilfe:
Als ADAC Mitglied hat man als Autofahrer im Falle eines Unfalls oder einer Panne Anspruch auf Pannen- und Unfallhilfe, Fahrzeugbergung sowie juristische- technische und touristische Beratung in Deutschland.
Die ADAC Plus-Mitgliedschaft bietet sozusagen ein erweitertes "Rundum-Schutzpaket" der ADAC Mitgliedschaft im Bezug auf Pannen- und Unfallhilfe in Deutschland UND im europäischen Ausland an. Inklusive sind auch Leistungen wie weltweiter Krankenrücktransport, Fahrkostenerstattung, Auslandsreise-Haftpflicht und vieles mehr.
Jedem Autofahrer ist zu wünschen, dass unterwegs immer alles "glatt" läuft, wer viel Auto fährt, für den lohnt sich aber in jedem Fall eine Plus-Mitgliedschaft beim ADAC, denn im Einzelfall können die Kosten richtig hoch werden.

Jedem ADAC Mitglied stehen zusätzlich zahlreiche Vergünstigungen bei Reisen, Tanken oder bei Versicherungen im Rahmen des ADAC zu. Spezialtarife für Neufahrer und Jugendliche runden das Angebot ab.

ADAC Tarife im Überblick

ADAC Mitglied Jahresbeitrag

49 Euro /Einzelperson
69 Euro/ Partner
89 Euro/Familientarif bei Kindern über 18 Jahren

ADAC Plus Mitglied Jahresbeitrag
84 Euro /Einzelperson
109 /Partner-Tarif
134 /Familientarif bei Kindern über 18 Jahren

ADAC Young Driver und Wenigfahrer
kostenfrei

ADAC unter 25 Jahresbeitrag
24 Euro

ADAC kündigen

Vertrag kündigenWer mit dem ADAC nicht zufrieden ist oder aus anderen Gründen kündigen möchte, kann dies mit unserem Musterformular gerne machen. Den Allgemeinen Automobil Club zB mit der Plus Mitgliedschaft einfach jetzt kündigen. Die Kündigung sollte in jedem Fall schriftlich per Post oder Fax erfolgen. Möglich ist auch die direkte Kündigung über die Website des ADAC: www.adac.de

Postanschrift ADAC

ADAC
Mitgliederservice
81360 München
Fax: 089 – 76 76 63 46
E-Mail: service(at)adac.de

Tel-Nr. zu Fragen rund um die Kündigung beim ADAC
0800 – 723 57 63

Kündigungsfristen

Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate vor dem Ablauf der Beitragsperiode. Der ADAC Vertrag verlängert sich automatisch um ein Jahr, falls diese Frist überschritten worden ist. Wann genau die Beitragsperiode endet kann man der letzten Rechnung entnehmen oder unter der Tel-Nr. 0800-7235763 erfragen. Besteht eine Partner-Mitgliedschaft müssen beide Partner die Kündigung unterschreiben, damit sie gültig ist! Wer beim ADAC Versicherungen abgeschlossen hat, sollte sich vor der Kündigung erkundigen, welche Versicherungen an die Mitgliedschaft gebunden sind und welche trotz Kündigung weiter laufen.

Hier ein Muster zur schriftlichen Kündigung einer ADAC Mitgliedschaft


 

ADAC
Mitgliederservice
81360 München


Max Mayer
Ihrestrasse 1
00000 Ihre-Stadt

ADAC Mitgliedsnummer:123456

Kündigung der ADAC Mitgliedschaft

Ihre-Stadt, den 01.01.2014


Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit Kündige ich meinen Vertrag dem ADAC zum nächstmöglichen Zeitpunkt fristgerecht. Bitte bestätigen Sie mir die Kündigung schriftlich. 
Bitte teilen Sie mir auch mit, zu welchem Zeitpunkt der Vertrag fristgerecht beendet wird.

Mit freundlichen Grüßen

 

 


(Unterschrift)

Max Mayer 

Anwaltliche Hilfe

Über eine Service Hotline können Sie einen Anwalt anrufen, der Sie juristisch berät.

Erfahrungen mit ADAC

Sie wollen Ihren Vertrag kündigen oder haben etwas mitzuteilen zu Adac? Hier können Sie Erfahrungsberichte zur Firma schreiben. Diese werden moderiert und auch eine Bewertung von ADAC ist möglich. Klicken Sie einfach beim Kommentieren auf die Sterne. Der Service ist kostenlos aber nicht umsonst. :)

zurück zu Vertrag und Informationen

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen