Mobilcom/Debitel Vertrag kündigen

Kündigung

Die mobilcom debitel ist der derzeit größte Mobilfunk-Provider in Deutschland mit etwa 14 Millionen Kunden und Sitz in Büdelsdorf.
Im Unterschied zu T-Mobile, Vodafone, E-Plus und o2 betreibt mobilcom debitel als Provider keine eigenen Netze, sondern vermittelt Mobilfunk-Verträge zu den Netzbetreibern und deren Subunternehmen. Das kann unter Umständen heißen, dass bestimmte Leistungen kostengünstiger angeboten werden, mit besonders preisgünstigen Geräten geworben wird etc. Dies kann sicherlich ein Vorteil sein, es ist jedoch ratsam, die Angebote vor einer Vetragsbindung lieber einmal zu viel zu prüfen: denn gerade Provider versuchen, Kunden mit besonders günstigen Angeboten zu locken - oft wird aber ein günstiger Preis an der einen Stelle and der anderen Stelle (oft unerwartet!) wieder reingeholt.
Die Mobilcom debital ist eine Tochtergesellschaft der Freenet Gruppe. Sie entstand aus einer Zusammenführung des Mobilfunkproviders debitel mit der freenet-Marke Mobilcom.
Die Freenet Group gehört zu den führenden großen digitalen Unternehmen in Deutschland. Wer seinen Mobilcom-Debitel-Vertrag kündigen möchte, kann dies hier tun.

Ihren Mobilcom-Debitel Vertrag können Sie fristgerecht kündigen. Hierfür nutzen Sie einfach unser Kündigungsschreiben.

Mobilcom / Debitel Postanschrift

mobilcom-debitel GmbH
Kundenservice
99076 Erfurt

Kündigungsfristen

Bei Mobilcom Debitel gibt es Verträge mit einer 24 Monate Laufzeit und welche ohne fester Zeit. Der Vertrag mit 24 Monate sollte mindestens 3 Monate vor Ende des Vertragszeitraums gekündigt werden, sonst verlängert sich dieser um ein weiteres Jahr. Der Vertrag ohne feste Laufzeit kann monatlich gekündigt werden mit einer Endlaufzeit von einem Monat.

Mobilcom Debitel Nummer mitnehmen

Wer zu einem anderen Anbieter wechseln möchte und seine Nummer mitnehmen möchte, sollte dies dem neuen Vertragspartner mitteilen. Dieser kann einen solchen Portierungsauftrag einleiten, womit die Nummer einfach mitgenommen wird.

Hier ein Muster zum kündigen des Vertrages


 

mobilcom-debitel GmbH
Kundenservice
99076 Erfurt


Max Mayer
Ihrestrasse 1
00000 Ihre-Stadt

Vertragsnummer:123456

Handynummer Mobilcom / Debitel: 0172/000000

Kündigung des Mobilcom-Debitel Handy Vertrages

Ihre-Stadt, den 01.01.2014


Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit Kündige ich meinen Vertrag mit Mobilcom Debitel zum nächstmöglichen Zeitpunkt fristgerecht. Bitte bestätigen Sie mir die Kündigung schriftlich. 
Bitte teilen Sie mir auch mit, zu welchem Zeitpunkt der Vertrag fristgerecht beendet wird.

Mit freundlichen Grüßen

 

 


(Unterschrift)

Max Mayer 

 

Mobilcom und Debitel bewerten

Ihr könnt auch den Mobilcom / Debitel bewerten, falls ihr diesen Vertrag habt.

{plgMFV}

 

Bewertung insgesamt (0)

0 von 5 Sternen

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0
Deine Kommentare erfordern die Moderation durch den Administrator

Personen in dieser Konversation

  • Gast - Fentsahm

    Ich bin eine langjährige ,zufriedene Kundin. Mittlerweile habe ich zwei Verträge! Leider werde ich beide kündigen, denn mit dem zweiten Vertrag kam der ganze Ärger. Meine Rechnungen wurden mit jedem Monat höher, angefangen habe ich mit ca.20 Euro, jetzt nach etwa 8 Monaten sind es weit über 100 Euro. Lange Rede, kurzer Sinn, nach etlichen Telefonaten, hatte ich eine sehr sehr nette Dame (Frau Wiese) am Telefon und was soll ich sagen,sie war sehr nett und hat mir alle meine Fragen sehr ruhig und super nett beantwortet. Eine Drittanbieter Sperre wäre die Lösung. Super dachte ich und veranlasste diese. Ich habe auch mit den "Drittanbietern" gesprochen und mir wurde versichert,das es ab sofort keine Abbuchungen mehr geben wird. WARUM HABEN DRITTANBIETER ÜBERHAUPT DIE MÖGLICHKEIT GELD VON MIR EINZUFORDERN? DIESE SPERRE MÜSSTE STANDARD SEIN!! Weit gefehlt!!! Ich dachte, das ich endlich Ruhe habe, aber habe eben meine Rechnung gesehen und was soll ich sagen? Dicke Rechnung, nichts geändert. Ich hatte nicht einmal vor mir mein zu Unrecht eingefordertes Geld zurück zu holen,wollte einfach meine Ruhe, aber nun überlege ich, ob ich rechtliche Schritte einleite.... Wie gut,das es noch andere Anbieter gibt.

    Gefällt mir 0 kurze URL:
  • Gast - Alex

    Genau das gleiche ist mir einmal mit Vodafone passiert. Angerufen und Drittanbieter Sperre eingerichtet. Hab mir das auch zurück buchen lassen.

    Trotzdem ärgerlich, kann ich verstehen Fentsahm

    Gefällt mir 0 kurze URL: