Navi

 

Wüstenrot Bausparvertrag kündigen - Kündigungsschreiben

Kündigung des Vertrags Bild

Die Wüstenrot Bausparkasse AG ist belegt unter den privaten Bausparkassen den zweiten Platz in Deutschland. Ihr Gründer, der Laienprediger Georg Kropp, hat im Jahr 1921 sozusagen Geschichte geschrieben: In dem kleinen Ort Wüstenrot setzte er damals seine Idee der "Hilfe zur Selbsthilfe im Eigenheimbau" in die Tat um und gründete eine Vorläufereinrichtung der Wüstenrot Bausparkasse. Damit war auch generell das Bausparen geboren. Sitz der Wüstenrot Bausparkasse AG ist Ludwigsburg.

Wer einen Bausparvertrag bei der Wüstenrot Bausparkasse abgeschlossen und vor hat, diesen vor Abschluss der Laufzeit zu kündigen, sollte am besten zuvor ein Beratungsgespräch mit der Kasse führen. Zwar ist eine Kündigung in der Regel unter Einhaltung der Kündigungsfrist ohne Angabe von Gründen möglich, jedoch ist eine vorzeitige Kündigung fast immer mit Nachteilen verbunden. So verliert man z.B. den Anspruch auf Prämien ("Prämienverlust") oder den Anspruch auf staatliche Förderungen wenn man einen Bausparvertrag vorzeitig kündigt.
In vielen Fällen gibt es jedoch sinnvolle Alternativen zur Kündigung, wie zum Beispiel der Übertrag des Vertrages auf einen Angehörigen, die Ermäßigung der Bausparsumme oder Lösungen bei kurzfristigen Kapitalbedarf.

Wer sich dennoch zu einer vorzeitigen Kündigung seines Wüstenrot Bausparvertrages entschließt, kann dies unter folgenden Bedignungen tun:

Wüstenrot Bauvertrag vorzeitig in der Ansparphase kündigen

Während der Ansparphase kann der Schwäbisch Hall Bausparvertrag sofort vorzeitig oder unter Einhaltung der Kündigungsfrist gekündigt werden, die angezahlte Abschlussgebühr erhält man jedoch nicht zurück.
Die Kündigungsfrist ist den Allgemeinen Bausparbedingungen zu entnehmen, die bei Abschluss des Vertrags ausgehändigt wurden. In der Regel beträgt diese bei der Wüstenrot Bausparkasse 6 Monate. Innerhalb der Bindungsfrist, also während der Ansparphase, ist die Kündigung prämienschädlich: damit fordert das Finanzamt gewährte Prämien zurück. "Prämienunschädlich" kann der Vertrag bei völliger Erwerbsunfähigkeit, Tod, oder bei über einem Jahr andauernder Arbeitslosigkeit gekündigt werden. Mit einer vorzeitigen Kündigung geht der Anspruch auf das zinsgünstige Bauspardarlehen verloren.

 

Wüstenrot Bausparvertrag vorzeitig während der Darlehensphase kündigen

In der Praxis sinnvoll ist es, den Wüstenrot Bausparvertrag während der Darlehensphase zu kündigen, falls das Darlehen vorzeitig abgelöst werden soll oder Sie als Bausparer eine günstigere Finanzierungsmöglichkeit gefunden haben. In dem Fall kann auch vom Wüstenrot Bausparvertrag auflösen gesprochen werden, denn mit der Tilgung der Restschuld ist der Vertrag beendet. Es entstehen ansonsten auch keine weiteren Kosten.

Form der Kündigung

Vertrag kündigenWie für jede andere Kündigung gilt auch für die Kündigung eines Wüstenrot Bauspar-Vertrages: der Vertrag muss schriftlich gekündigt und handschriftlich unterschrieben werden. Kündigungen per Telefon oder E-Mail werden im Allgemeinen nicht akzeptiert. Am besten ist nach wie vor eine persönliche Kündigung durch eine Vorsprache bei der Wüstenrot Bausparkasse. Alternativ könnt ihr unsere Vordrucke nutzen, um schriftlich zu kündigen. Bei einem Gemeinschafts-Sparvertrag müssen natürlich beide Vertragsinhaber die Kündigung unterschreiben.
Und schließlich muss ein Konto angegeben werden, auf das die Auszahlung erfolgen kann.

Die Wüstenrot Bausparkasse kontaktieren

Wüstenrot Bausparkasse AG
Wüstenrotstraße 1
71638 Ludwigsburg

Fax 07141163637
Telefon / Hotline 01803160010
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Kontaktformular Website
Website www.wuestenrot.de

 

Hier ein Muster zur schriftlichen Kündigung eines Wüstenrot Bausparvertrags


 

Wüstenrot Bausparkasse AG
Wüstenrotstraße 1
71638 Ludwigsburg


Max Mayer
Ihrestrasse 1
00000 Ihre-Stadt

Vertragsnummer: 88990

 

Kündigung Bausparvertrag 

Ihre-Stadt, den 01.01.2019


Sehr geehrte Damen und Herren,


hiermit kündige ich mein oben genannten Bausparvertrag zum nächstmöglichen Zeitpunkt fristgerecht. Bitte bestätigen Sie mir die Kündigung schriftlich unter Angabe des Beendigungszeitpunktes. Die vorliegende Einzugsermächtigung widerrufe ich hiermit gleichzeitig. 

Mit freundlichen Grüßen

 

 


(Unterschrift)

Max Mayer 

zurück zu Vertrag und Informationen