DEBEKA Bausparen kündigen - Kündigungsschreiben

Kündigung des Vertrags Bild

DEBEKA mit vielseitigem Vertriebsnetz in Deutschland

Die heutige Versicherungsgruppe DEBEKA entwickelte sich, seit ihrer Gründung zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts als eine damalige Krankenunterstützungskasse für Gemeindebeamte, zu einer der heutzutage führenden Versicherungsgesellschaften in Deutschland. Sitz der DEBEKA ist die rheinland-pfälzische Großstadt Koblenz. Seinen heutigen Namen, im vollen Wortlaut Deutsche Beamten Krankenversicherung, erhielt das Unternehmen zum 1. Januar 1928. Aus den damaligen Anfangsbuchstaben DBK wurde im Laufe der späteren Jahre das heutige DEBEKA. Das Unternehmen ist bundesweit mit mehreren hundert Geschäftsstellen, mit zwei Dutzend Landesgeschäftsstellen sowie mit mehr als 10.000 Außendienstmitarbeitern, vom Vertriebsprofi bis hin zum Azubi, aktiv und präsent. Ein Unternehmen der DEBEKA ist die im Jahre 1974 gegründete DEBEKA Bausparkasse AG. Sie ist eine Tochtergesellschaft der DEBEKA Lebensversicherungsverein auf Gegenseitigkeit, die schon Ende der 1940er Jahre, kurz nach Ende des zweiten Weltkrieges, gegründet wurde. Die gesamte DEBEKA Versicherungsgruppe ist einheitlich erreichbar unter folgender

Postanschrift
Ferdinand-Sauerbruch-Straße 18
D-56058 Koblenz
Telefon: 0261-4984664
Telefax: 0261-4985555
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.debeka.de

 

DEBEKA Bausparvertrag jederzeit kündigen

Vertrag kündigenDie Allgemeinen Bedingungen für Bausparverträge der DEBEKA in der aktuellen Fassung aus Januar 2013 bieten dem Bausparer ein jederzeitiges Kündigungsrecht an. Im Gegensatz zu manch anderen Bausparkassen kann er die Rückzahlung seines Bausparguthabens bereits zum Ende des dritten Monats nach Kündigungseingang bei der DEBEKA verlangen. Auf seinen Wunsch hin zahlt ihm die DEBEKA das Guthaben auch vorzeitig, also schon innerhalb dieser Dreimonatsfrist aus; dann jedoch bei einem Diskontsatz von einem halben Prozent, also unter Einbehaltung der sich so errechnenden Summe. Vergleichbar mit anderen Mitbewerbern führt die DEBEKA den Bausparvertrag auf Antrag des Bausparers hin unverändert fort, sofern mit der Rückzahlung des Bausparguthabens noch nicht begonnen worden ist. Wenn 25% der für eine Zuteilung verfügbaren Mittel nicht für die Rückzahlung ausreichen, dann kann die Rückzahlung ganz oder teilweise auf einen späteren Zeitpunkt nachverlegt werden.

Hier ein Muster zur schriftlichen Kündigung eines DEBEKA Bausparvertrags


 

Debeka
Ferdinand-Sauerbruch-Straße 18
D-56058 Koblenz


Max Mayer
Ihrestrasse 1
00000 Ihre-Stadt

Vertragsnummer:123456

Ihre-Stadt, den 01.01.2015


Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit Kündige ich meinen Vertrag DEBEKA Bausparen zum nächstmöglichen Zeitpunkt fristgerecht. Bitte bestätigen Sie mir die Kündigung schriftlich.
Bitte teilen Sie mir auch mit, zu welchem Zeitpunkt der Vertrag fristgerecht beendet wird.

Mit freundlichen Grüßen

 

 


(Unterschrift)

Max Mayer 

 

 

 

Kündigungsnachweis in Schriftform per Einschreiben

Die ABB der DEBEKA gehen nicht näher auf die Kündigungsform des Bausparvertrages ein. Der Bausparer ist gut beraten, den Vertrag schriftlich mit eigenhändiger Unterschrift zu kündigen; also so, wie er vor einigen Jahren abgeschlossen worden ist. Da die Vertragskündigung mit einer Kündigungsfrist verbunden ist, die Auswirkungen auf die weitere Kündigungsabwicklung hat, sollte das Kündigungsschreiben per Einschreiben, also mit Zustellungsnachweis an die DEBEKA nach Koblenz geschickt werden. Alternativ kann es der Bausparer auch in einer der bundesweiten Geschäftsstellen persönlich gegen Empfangsbestätigung abgeben. Wichtig ist, dass er einen Nachweis darüber erbringen kann, dass und wann die DEBEKA seine Vertragskündigung erhalten hat.

Rechnen und Vergleichen

in den Wochen und Monaten nach der Kündigung des DEBEKA-Bausparvertrages lohnt sich für den Bausparer ein genaues Rechnen und Vergleichen. Ihm ist bewusst, dass er deutlich weniger zurückgezahlt bekommt, als er in den vergangenen Jahren gespart hat. Einbehalten werden von der DEBEKA deren eigene Kosten für Vertragsabschluss, Vertragsvermittlung sowie für die Vertragsverwaltung. Schon erhaltene, also dem Bausparkonto gutgeschriebene Fördermittel der öffentlichen Hand verfallen. Sie müssen zurückgezahlt werden, was von der DEBEKA direkt abgewickelt wird. Dem Bausparer verbleibt bei einer Kündigung im Endeffekt deutlich weniger als das, was er bisher gespart und in seinen Bausparvertrag eingezahlt hat.

Anwaltliche Hilfe

Über eine Service Hotline können Sie einen Anwalt anrufen, der Sie juristisch berät.

Erfahrungen mit DEBEKA Bausparen

Sie wollen Ihren Vertrag kündigen oder haben etwas mitzuteilen zu DEBEKA Bausparen? Hier können Sie Erfahrungsberichte zur Firma schreiben. Diese werden moderiert und auch eine Bewertung von DEBEKA ist möglich. Klicken Sie einfach beim Kommentieren auf die Sterne. Der Service ist kostenlos aber nicht umsonst. :)

zurück zu Vertrag und Informationen

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen