LBB Kreditkarte kündigen - Kündigungsschreiben

Kündigung des Vertrags Bild

LBB Kreditkarten mit und ohne Co-Branding

Die Landesbank Berlin AG, abgekürzt LBB, wurde am 1. Oktober 1990, in den geradezu historischen Tagen der Wiedervereinigung, gegründet. Sie ist nach dem KWG, dem Kreditwesengesetz eine Universal- beziehungsweise Vollbank mit dem kompletten Angebot des nationalen sowie internationalen Zahlungsverkehrs. In ihrem Ursprung war die LBB die Berliner Sparkasse. Im Januar 2006 wurde die Rechtsform der LBB von der Anstalt des öffentlichen Rechts in eine AG umgewandelt. Das Kundengeschäft mit Kreditkarten hat sich in den vergangenen Jahren zu einem festen Standbein der LBB entwickelt. Vertragspartner ist der weltweit bekannte und präsente Kreditkartenanbieter VISA. Die LBB Kreditkarte ist eine VISA-Karte. Sie wird als bonitätsabhängige Kreditkarte mit Kartenkredit angeboten, ebenso wie als Prepaid-Kreditkarte auf Guthabenbasis. Somit kann jeder Kunde der LBB eine Kreditkarte nutzen, unabhängig von seiner Schufa-Bonität. Mit bundesweit namhaften Unternehmen bestehen Verträge zur Herausgabe von Co-Branding-Kreditkarten. Ebenso gängig wie gefragt sind die ADAC-Kreditkarte, oder die Amazon-Kreditkarte. Die LBB Kreditkarten sind in mehreren Kategorien verfügbar, beispielsweise als Standard- oder als Goldkarte, und jeweils als Einzel- sowie als Doppelkarte. Kreditkarten-Banking, individuelles Kartendesign sowie ein 24h-Telefonsupport machen die LBB Kreditkarte interessant und zu einem ständigen, geradezu unentbehrlichen Wegbegleiter für Privatpersonen, Geschäftsreisende sowie Unternehmer.

Kündigen der LBB Kreditkarte denkbar einfach

Vertrag kündigenDas Beantragen einer LBB Kreditkarte ist heutzutage recht leicht, und mindestens ebenso einfach ist das Kündigen. Nach den AGB, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der LBB gibt es für die LBB Kreditkarte keine Mindestlaufzeit. „Der Karteninhaber kann den Kartenvertrag jederzeit, also ohne Einhaltung einer Frist sowie unabhängig von der Laufzeit der Karte schriftlich kündigen. Für Karteninhaber, die Ihren Kredit in Raten zurückzahlen, gilt die Kündigung als nicht erfolgt, wenn der Karteninhaber den geschuldeten Betrag nicht binnen zweier Wochen nach Wirksamwerden der Kündigung zurückzahlt.“ Das klingt kompliziert, ist im Umkehrschluss aber klar und verständlich. Die Kündigung der LBB Kreditkarte ist nur oder erst dann gültig, wenn der Kartenkredit innerhalb der nächsten zwei Wochen komplett zurückgezahlt wird. Die Laufzeit der Kreditkarte ist für eine Kündigung unerheblich. Selbst dann, wenn die LBB Kreditkarte Anfang des Monats für die kommenden Jahre neu ausgestellt worden ist, kann sie einige Wochen später gekündigt werden. Der LBB Kreditkarteninhaber sollte also wissen, dass er mit der Kreditkartenkündigung auch den offenen Kartenkredit ausgleichen muss. Geschieht das nicht innerhalb von zwei Wochen, dann ist die ausgesprochene Kündigung der LBB Kreditkarte hinfällig. Sie kann, rein theoretisch, beliebig oft wiederholt werden. Wichtig ist die Schriftform der Kündigung. Das formlose Kündigungsschreiben muss vom Kreditkarteninhaber eigenhändig unterzeichnet werden. Unter „Betreff“ wird die Kreditkartennummer angegeben.

 

 

Hier ein Muster zur schriftlichen Kündigung einer LBB Kreditkarte


 

Landesbank Berlin AG
Alexanderplatz 2
D-10178 Berlin


Max Mayer
Ihrestrasse 1
00000 Ihre-Stadt

Vertragsnummer:123456

Ihre-Stadt, den 01.01.2015


Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit Kündige ich meinen Vertrag LBB Kreditkarte zum nächstmöglichen Zeitpunkt fristgerecht. Bitte bestätigen Sie mir die Kündigung schriftlich.
Bitte teilen Sie mir auch mit, zu welchem Zeitpunkt der Vertrag fristgerecht beendet wird.

Mit freundlichen Grüßen

 

 


(Unterschrift)

Max Mayer 

 

Die Postanschrift der LBB lautet:
Landesbank Berlin AG
Alexanderplatz 2
D-10178 Berlin
Fon: 030-245500
Fax: 030-2456950200

LBB Kreditkarte kündigen in der Schufa prüfen

Der LBB Kreditkartenvertrag ist vor Jahren oder Jahrzehnten als Information in die Schufa-Datenbank eingetragen worden, ebenso wie der dazugehörige Kartenkredit. Das hat Auswirkungen auf den Schufa-Score, und damit auch auf die Bonität des Karteninhabers. Der sollte im Anschluss an die Kündigung der LBB Kreditkarte prüfen, dass die LBB diese Änderung der Schufa gemeldet hat. Nach dem BDSG, dem Bundesdatenschutzgesetz hat jeder Bürger den Rechtsanspruch auf eine kostenlose jährliche Auskunft zu „seiner Schufa“.

Anwaltliche Hilfe

Über eine Service Hotline können Sie einen Anwalt anrufen, der Sie juristisch berät.

Erfahrungen mit LBB Kreditkarte

Sie wollen Ihren Vertrag kündigen oder haben etwas mitzuteilen zu LBB? Hier können Sie Erfahrungsberichte zur Firma schreiben. Diese werden moderiert und auch eine Bewertung von LBB Kreditkarte ist möglich. Klicken Sie einfach beim Kommentieren auf die Sterne. Der Service ist kostenlos aber nicht umsonst. :)

zurück zu Vertrag und Informationen

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen