TV-Spielfilm kündigen - Kündigungsschreiben

Kündigung des Vertrags Bild

Die Programmzeitschrift TV-Spielfilm erscheint seit dem Jahre 1990 regelmäßig alle zwei Wochen. Der wesentliche Inhalt der Zeitschrift ist die Darstellung des Fernsehprogramms, wobei Spielfilme in der Regel besonders ausführlich vorgestellt werden. Bis zum Jahr 2005 wurde die TV-Spielfilm durch den Verlag Milchstraße herausgegeben. Danach übernahm der Burdaverlag die Zeitschrift, der sie auch heute noch verlegt. Die Programmzeitschrift ist gegenwärtig in zwei verschiedenen Formaten erhältlich, der altbekannten Fernsehzeitschrift TV-Spielfilm und als TV-Spielfilm XXL. Letztere Zeitschrift bietet zusätzlich zur Übersicht über die frei zu empfangenden Fernsehprogramme noch eine Programmübersicht vieler Pay-TV Anbieter.

Die verschiedenen Abonnements bei TV-Spielfilm

Die TV-Spielfilm bietet verschiedene Abo-Formen an, die sich hauptsächlich durch unterschiedliche Laufzeiten und etwaige Zusatzangebote unterscheiden. So gibt es:

  1. Flexible TV-Spielfilm-Abos, also Verträge, bei denen der Kunde die Laufzeit des Abonnements selbst festlegt.
  2. Geschenk-Abos, also Abonnements, die für andere Menschen bestimmt sind und eine Laufzeit von einem Jahr haben. Beim Abschluss eines solchen Abo-Vertrages erhält der Besteller eine Prämie
  3. Abo-Sparpakete, sprich ein TV-Spielfilm-Abonnement mit einer einjährigen Laufzeit in Kombination mit dem Kauf eines preisreduzierten Produktes
  4. Jahres-Abos, also Abonnements mit einer Laufzeit von einem Jahr in Verbindung mit einer Prämie für den Abonnenten
  5. Mini-Abonnements, sprich Abos mit einer Laufzeit von lediglich drei Monaten, ebenfalls in Verbindung mit einer Prämie
  6. Prämien-Abos, die zustande kommen, wenn der TV-Spielfilm ein neuer Abonnent vermittelt wird. Der Vermittler erhält in solchen Fällen eine Prämie, ohne zwingend selbst Abonnent sein zu müssen.

Neben diesen Formen von Zeitschriften-Abos bietet TV-Spielfilm auch noch das sogenannte Live-TV, sprich ein Online-TV-Format, bei dem der Abonnent mehr als 70 Sender empfangen kann. Wer ein Zeitschriften-Abo hat, kann hierbei von einem reduzierten Preis für Live-TV profitieren.

 

TV-Spielfilm: Was es bei einer Kündigung zu beachten gibt

In den Geschäftsbedingungen der TV-Spielfilm ist die Vorgehensweise bei einer Kündigung ausführlich und verständlich dargelegt. Die beiden folgenden Punkte sind besonders wichtig:

Widerrufsrecht bei TV-Spielfilm-Abos

Wie bei allen Onlinegeschäften gilt auch beim Abonnieren der Zeitschrift TV-Spielfilm via Internet ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Sie haben innerhalb dieser Frist folglich die Möglichkeit, Ihr Abonnement ohne Angabe von Gründen zu widerrufen und erhalten bereits getätigte Zahlungen zurück. Ein solcher Widerruf ist schriftlich per Fax, E-Mail oder Briefpost an TV-Spielfilm zu übermitteln. Hierfür sind folgende Kontaktdaten zu verwenden:


TV-Spielfilm
Kundenservice (Abonnenten Service Center GmbH)
Postfach 136,
77649 Offenburg,
Fax: 01806/12505503
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Die Kündigungsfristen bei TV-Spielfilm

Vertrag kündigenTV-Spielfilm-Abonnements laufen prinzipiell unbefristet, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde. Nach Ablauf der Laufzeit eines Abo-Vertrages verlängert sich dieser folglich automatisch, sofern der Vertrag nicht fristgerecht gekündigt wird. Die Kündigungsfrist beträgt bei allen TV-Spielfilm-Abos generell sechs Wochen vor dem Ablauf der Lauf- bzw. Bezugszeit, wobei der Tag, an dem die Kündigung bei TV-Spielfilm eingeht entscheidend ist und nicht das Absendedatum. Zudem kann es auch abweichende Kündigungsfristen geben, die im Vertrag festgehalten sind. Es ist also sinnvoll, den Vertrag sorgfältig zu lesen und sich am besten direkt nach Abschluss des Vertrages ein fristgerechtes Kündigungsdatum zu vermerken.

TV-Spielfilm: Kündigungsschreiben

Laut den AGB von TV-Spielfilm sollen Kündigungen in Schriftform erfolgen. Dies ist beispielsweise per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Briefpost möglich. In beiden Fällen können Sie den folgenden Mustertext für Ihre Kündigung verwenden. Wenn Sie Ihrem Vertrag den genauen Kündigungstermin entnehmen, können Sie diesen im Schreiben natürlich auch konkret nennen.

Hier ein Muster zur schriftlichen Kündigung einer TV Spielfilm Abos


TV Spielfilm Verlag GmbH
Postfach 300
77649 Offenburg

Max Muster
Ihrestrasse 1
00000 Ihre-Stadt
Mail: IhreMailAdresse

Kündigung meines TV-Spielfilm-Abonnements
Ihre-Stadt, den 01.02.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit kündige ich meine Mitgliedschaft zum nächstmöglichen, fristgerechten Zeitpunkt.
Bitte bestätigen Sie mir die Kündigung schriftlich und teilen Sie mir zudem mit, zu welchem Zeitpunkt der Vertrag fristgerecht gekündigt ist.

Mit freundlichen Grüßen

 

(Unterschrift)
Max Muster

Anwaltliche Hilfe

Über eine Service Hotline können Sie einen Anwalt anrufen, der Sie juristisch berät.

Erfahrungen mit TV Spielfilm

Sie wollen Ihren Vertrag kündigen oder haben etwas mitzuteilen zu TV Spielfilm Abo? Hier können Sie Erfahrungsberichte zur Firma schreiben. Diese werden moderiert und auch eine Bewertung von TV-Spielfilm ist möglich. Klicken Sie einfach beim Kommentieren auf die Sterne. Der Service ist kostenlos aber nicht umsonst. :)

zurück zu Vertrag und Informationen

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen